NEU: Weine von Goumas, Zakynthos, Anatolikos, Thrakien, OuSyra, Syros ... u.v.m.

Oenops Wines

Das Weinabenteuer von Nikos Karatzas

Nikos Karatzas ist ein Weinvisionär aus Drama und das kreative Genie hinter "Oenops" - was auf Deutsch "Weingesicht" bedeutet, ist ein Mann voller Ehrgeiz und Zuversicht. Seine Weinreise begann in Bordeaux, wo er seine Leidenschaft für Wein entdeckte. Früh in seiner Karriere wurde er zum Chef-Winzer auf dem großen und bekannten Weingut Pavlidis in Drama, doch seine wahre Stärke fand nicht die Anerkennung, nach der er sich sehnte, die Weine die er machen wollte.

2015 wagte er den Sprung in die Selbstständigkeit und gründete sein eigenes Projekt in der Region Prosotsani, Drama, im ostmakedonischen Nordgriechenland.

Innovation in der Weinherstellung: Die Oenops-Mission

Karatzas will herausragende Reben kultivieren, um daraus außergewöhnliche Weine zu schaffen. Einfach! - Nein, denn dann würden das ja alle machen. In seiner umgebauten Kuchenfabrik in der Nähe von Drama experimentierte er fortan mit Beton- und Edelstahltanks, Eichenfässern und vor allem mit antiken Amphoren.

Diese Freiheit zum Experimentieren zeigt sich in seinen Weinen, die ausschließlich aus einheimischen Rebsorten wie Malagousia, Assyrtiko, Vidiano, Kidonitsa, Roditis, Xinomavro, Limniona, Mavroudis, Mavrodaphne und anderen weniger bekannten Sorten bestehen. Die Trauben stammen aus gealterten Weinbergen mit einzigartigen Terroirs in verschiedenen Regionen Griechenlands. Nikos ist ein Mann der weiß was er tut, Talent, Hngabe, Fleiß und ein unerschütterlicher Glaube in sein Werk. Das macht den begabten Önologen zu einen viel beachteten Weinmacher!

Philosophie der Naturnähe: Weinherstellung bei Oenops

Die Philosophie von Oenops basiert auf minimalen Eingriffen und umweltfreundlichen Techniken. Nikos Karatzas setzt auf ungefilterte, spontane Gärung und verzichtet auf Stabilisatoren und chemische Zusatzstoffe. Durch die Vinifizierung in Amphoren, Beton und Eiche bringt er den einzigartigen Charakter jeder Rebsorte und Parzelle zum Ausdruck. Yiannis Karakasis, Master of Wine, ist von der Qualität überzeugt und sieht in Oenops einen erfrischenden Wind für die griechische Winzergemeinschaft. Er setzt auf nicht nur auf naturnahe Ergebnisse, sondern auf auf alte Reben - getreu seinem Motto "Old Roots - New Routes"!

Einzigartige Weine, globale Anerkennung in der Welt des Weins

Oenops hat nicht nur die Aufmerksamkeit der griechischen Weinexperten auf sich gezogen, sondern auch internationale Anerkennung erlangt. Der Vidiano 2018 erhielt beispielsweise beeindruckende 95 Punkte von Decanter aus London. Das Engagement für Qualität und die innovative Herangehensweise von Nikos Karatzas machen Oenops zu einem aufstrebenden Stern in der Weinwelt.

 

Aplá - Einfachheit in Perfektion: Die Essenz von Oenops

Das Hauptziel von Oenops ist es, qualitativ hochwertige Weine mit minimalen Eingriffen und in begrenzten Mengen zu produzieren. Unter dem Namen Aplá - was simpel bedeutet - präsentiert Oenops Weine mit sphärisch-leichtem Design und einem modernen, kraftvollen Inhalt. Diese Weine zeichnen sich durch unglaubliche Eleganz und Komplexität aus, und die Trauben stammen größtenteils aus ausgewählten Weinbergen der Region Nordgriechenland. Bei Oenops steht Qualität immer über Quantität, und jedes Detail wird mit Liebe zum Handwerk behandelt. Entdecke die Weine von Oenops - ein Geschmackserlebnis, das die Sinne begeistert.