• +49 40 8816 5151 Telefonservice
  • Schneller und sicherer Versand
  • Geprüfter Online Shop
  • Ausführliche Sommelier Beratung
  • B2B Partner und Konditionen
  • +49 40 8816 5151 Telefonservice
  • Schneller und sicherer Versand
  • Geprüfter Online Shop
  • Ausführliche Sommelier Beratung
  • B2B Partner und Konditionen
Karanika - Limniona (Old Vines) ungefiltert PGI - 0,75 L - vin naturel

Karanika - Limniona (Old Vines) ungefiltert PGI - 0,75 L - vin naturel

Artikelnummer: 1434

26,69 €

(1 l = 35,59 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbar / lieferbar - 80 Stück verfügbar!
Lieferzeit: 2 bis 3 Tag(e)

Beschreibung

Jahrgang: 2017


Dieser Limniona, den Sie deutschlandweit nur bei uns finden, ist eine griechische Rarität. Und das dann ganz besonders, weil er von bis zu 100jährigen Reben stammt.
Die großen und dickhäutigen Beeren geben dem Wein eine lebendige, rubinrote Farbe mittlerer Intensität mit dezent violetten Reflexen. Die spät reifende Traube (in Amyndeo Anfang bis Mitte Oktober) zeigt sich elegant und seidig mit mittlerem Körper, der aber durchaus eine gewisse Intensivität und Vollmundigkeit aufweist. Limniona scheint anmutig zu altern. Die Traube hat ein großes Qualitätspotential, da die Säure während der Alterung stabil bleibt. In der Nase erfahren wir ein betörendes Bukett. Es zeigen sich Kirsche, Erdbeere und erdige Töne. Umrahmt werden diese Noten von Nelke, schwarzem Pfeffer, Lorbeer und Zimt, die uns an einen orientalischen Basar erinnern. Mit mehr Luft zeigen sich Kaffee, schwarze Johannis- und Holunderbeeren sowie Brombeeren, Pflaumen und Anis. Mit noch mehr Luft nehmen wir Unterholz, getrocknete Blumen, Tomaten und schwarze Oliven, geräuchertes rotes Fleisch und Weihrauch sowie Rosmarin wahr. Am Gaumen überwiegen zunächst süße Kirschen, Brombeeren und Rhabarber. Anschließend noch Lakritz, dunkle Schokolade und Espresso. Später gesellen sich Essenzen von schwarzen Kirschen und Himbeeren dazu. Auch Noten von geröstetem Kaffee, dunkler Schokolade, Lakritz, mediterranen Kräutern und die besagten exotischen Gewürze sind am Gaumen wahrnehmbar. Insgesamt ist der Wein sehr fruchtbetont, mit weichen Tanninen und frischer Säure, die ausgezeichnet in das komplexe Aromenspiel eingebunden ist. Das lange Finale ist nachhaltig geprägt von Haselnuss, karamellisierten Zwiebeln und der ausgezeichneten Fruchtigkeit des Weins.

Zusätzliche Produktinformationen

Winzer (A-N)
Karanika
Land (Herkundt der Ware)
Griechenland
Region
Amyndeo / Makedonien
Literangabe
0,75 L
Weinart
Rotwein
Weinkategorie
Rot
Jahrgang (Erntejahr)
2017
Geschmacksgrad
trocken
Rebsorte(n) / Trauben
Limniona
Alkohol vol. %
12,5
Restzucker g/L
2,0
Säure g/L
5,0
Allergene Stoffe
enthält Sulfite
Antizipierter Genusszeitraum
bis zu 15 Jahre nach Jahrgangsangabe (Angabe ohne Gewähr)
Empholene Serviertemperatur
16 - 18° C
Speisenempfehlung
Der Wein passt zu vielen Speisen, vor allem aber zu Wildbraten, Rind und würzigem Käse.
Herstelleranschrift
Domaine Karanika, st km Vegora Levea, Greece
Holz oder Barrique-Ausbau
18 Monate in neuen und gebrauchten Fässern