NEU: Weine von Goumas, Zakynthos, Anatolikos, Thrakien, OuSyra, Syros ... u.v.m.

Papargyriou - Le Vigneron Grec Blanc (Orange Wine) 2021 - 0,75 L - vin naturel

Artikelnummer: 1602

19,39 €
(1 l = 25,85 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbar / lieferbar - 60 Stück verfügbar!
Lieferzeit: 2 bis 3 Tag(e)

Beschreibung

Jahrgang: 2021


Papargyriou’s Le Vigneron Grec (der griechische Winzer) ist ein sogenannter 'Orange Wine'. Er wird zu 95 % aus der Assyrtiko Traube gewonnen, dessen Rebstöcke in einer von 800 m Höhe in Sofiana (Korinthia) wachsen. Die Gärung erfolgt acht Tage lang auf der eigenen Maische des Assyrtiko sowie auf Muskat-Trester mit wilden Hefen. Danach lagert der Wein sieben Monate lang in neuen und einjährigen 500 L Eichenfässern. Dieser außergewöhnliche Wein erfährt keine Filtration oder Stabilisierung. Die Produktion ist begrenzt auf nur 1.600 Flaschen, die von Hand mit Wachs versiegelt werden. Der edle Tropfen ist bernsteinfarben.

Der Le Vigneron Grec Blanc hat ein intensives, komplexes Aroma. Er ist in der Nase geprägt vom Muskat und Safran. Der Wein ist provozierend, verführerisch und aromatisch. Man findet vordergründig neben eingelegtem Pfirsich und frischen Aprikose auch Türkisch Delight, Lindenblüten, Gardenie und getrocknete Rosenblüten. Später dann noch eingekochte Birnen und Aprikosen. Getrocknete, mediterrane Kräuter, schwarzer Tee, dezent Vanille, Malz sowie Fenchel. Am Gaumen dagegen stellt man dann mehr Assyrtiko fest sowie eine gutes Tanningerüst und eine hohe, sehr gut eingebundene Säure und eine gewisse salzige Mineralität. Er hat ein großes Entwicklungspotenzial. Das Holz ist spürbar anwesend, aber keineswegs aufdringlich. Eher notwendig, verleiht es doch dem Tropfen eine gewisse Tiefe. Es kommt dann am Gaumen zur Explosion der eher sekundären Limetten-Aromen. Dazu gesellen sich Noten von Birnenkompott und reife, rote Grapefruit und Bittermandel sowie im Abgang auch Orange und Orangenschale mit Rosmarin und Quitte. Außerdem findet man im Wein die durch das Holz hervorgerufenen Aromen wie Vanille, Butter, Honig und Toast. Ein straffes, saftiges Säuregerüst sorgt für Grip und Zug, unterstützt von deutlich spürbarem Tannin, ordentlich Kraft, Volumen und Adstringenz - jedoch Trinkfluss vom Feinsten.

Der Orange Wein mag so 'jung' vielleicht noch etwas fremdeln, wird aber mit mehr Luft immer besser, denn er ist für eine längere Lagerzeit ausgerichtet. Er wirkt auf den ungeübten Weintrinker etwas ungewohnt, ist aber von herausragender Qualität. Der Weißwein hat eine besonders aromatische Komplexität. Er gewinnt durch Belüftung zunehmend an Länge. Karaffieren Sie den Wein deshalb, gönnen Sie ihm Zeit und Luft. Er wird es Ihnen danken.

Zusätzliche Produktinformationen

Winzer (N-Z)
Papargyriou
Land (Herkunft der Ware)
Griechenland
Region
Korinthia / Peloponnes
Literangabe
0,75 L
Weinkategorie
Weiß
Weinart
Orange-Wein
Geschmacksgrad
trocken
Jahrgang (Erntejahr)
2022
Rebsorte(n) / Trauben
95% Assyrtiko, 5% Moushoudi (vergoren auch auf Muskat-Trester)
BIO zertifiziert
nein
Low Intervention
ja
Holz-Ausbau
Ja, mehr als 6 Monate (siehe Artikelbeschreibung)
Amphoren Ausbau
nein
Alkohol vol. %
12,5
Restzucker g/L
1,8
Säure g/L
8,0
Empfholene Serviertemperatur
13-14° C
Antizipierter Genusszeitraum
bis zu 16 Jahre nach Jahrgangsangabe (Angabe ohne Gewähr)
Herstelleranschrift
Papargyriou Winery, Lalioti Corinthias Xilokastro 20200 Greece
Allergene Stoffe
enthält Sulfite
Zeit mit Holzkontakt
7 Monate n neuen und einjährigen 500 L Holzfässer