OuSyra Winery

40 Jahre Liebe zu Syros: Eine Familiengeschichte in Chroussa

Vor vier Jahrzehnten erwarb die Familie von Edward Maitland-Makgill-Crichton ein charmantes Haus in Chroussa auf der malerischen Insel Syros. In dieser Zeit lernte Edward seine zukünftige Frau Eileen Velissaropoulos kennen, eine Künstlerin und Pädagogin aus Syros. Nach seinem Studium in Oxford und einer ausgedehnten Weltreise kehrte das Paar mit einer tiefen Liebe zu Syros zurück, um ihren Sommerlieblingsort zu gründen.

OuSyra: Die Vision eines nachhaltigen Weinguts

Im Jahr 2016 wurde die Vision von Edward und Eileen Realität, als das kleine Familienweingut OuSyra gegründet wurde. Unterstützt von den erfahrenen Önologen Panos und Spiros Zoumboulis verfolgt das Weingut einen nachhaltigen Ansatz. Mit Leidenschaft für ökologischen Landbau und einer eigenen Ernte setzen sie auf biodynamische Prinzipien. Ihre Kinder sollen in einer naturnahen Umgebung, abseits des Stadtlärms, aufwachsen.

Serifiotiko: Ein packender Weißwein von bis zu 81-jährigen Buschreben

Die Rebsorte Serifiotiko, heimisch auf Paros und von bis zu 81 Jahre alten, nicht veredelten Buschreben gewonnen, prägt einen einzigartigen Weißwein von OuSyra. Mineralische Salzigkeit vereint sich mit klarer Frucht und Frische in begrenzter Flaschenzahl. Dieser Wein reflektiert nicht nur die lokale Vielfalt, sondern auch die Hingabe des Weinguts an authentische Kykladen-Rebsorten.

Monemvasia: Ein exzellenter Einblick in die Insel Paros

Die Insel Paros birgt einen Schatz namens Monemvasia, ein exzellenter Wein aus einem Single Vineyard. Dieser Wein gilt als einer der feinsten und spannendsten der Kykladen, da er extrem authentisch die Charakteristiken der Rebsorte zeigt. Hier verschmelzen Tradition und Innovation zu einem herausragenden Genusserlebnis.

Monemvasia: Ein exzellenter Einblick in die Insel Paros

Die Insel Paros birgt einen Schatz namens Monemvasia, ein exzellenter Wein aus einem Single Vineyard. Dieser Wein gilt als einer der feinsten und spannendsten der Kykladen, da er extrem authentisch die Charakteristiken der Rebsorte zeigt. Hier verschmelzen Tradition und Innovation zu einem herausragenden Genusserlebnis.

Fokiano: Aufsehenerregender Rosé aus alten Rebstöcken von Naxos

Die rote Rebsorte Fokiano, gewonnen von unveredelten, alten Rebstöcken der Insel Naxos, prägt einen aufsehenerregenden Rosé von OuSyra. Mineralik, feine Aromatik nach Aprikosen, Pfirsich, Blutorange und pink Grapefruit zeichnen diesen kräftigen und raren Rosé aus. Eine Hommage an die Vielfalt der Kykladen in jeder Flasche.

Wachstum und Leidenschaft: Die Zukunft von OuSyra

Das Weingut OuSyra wächst ständig weiter, und 2022 steht die Vergrößerung der Rebfläche auf Syros auf dem Plan. Schritt für Schritt, immer im Einklang mit den hohen Qualitätsansprüchen des Perfektionisten Edward und seiner önologischen Berater. Die Familie bleibt ihrer Philosophie treu, seltene lokale Sorten hervorzuheben und ihre tiefe Verbundenheit zur Insel in jeder Flasche OuSyra-Wein widerzuspiegeln.