NEU: Weine von Goumas, Zakynthos, Anatolikos, Thrakien, OuSyra, Syros ... u.v.m.

Afianes - Nicaria Rot 2002 - PGI - 0,75 L - vin naturel

Artikelnummer: 1208-02

69,99 €
(1 l = 93,32 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbar / lieferbar - 46 Stück verfügbar!
Lieferzeit: 2 bis 3 Tag(e)

Beschreibung

Jahrgang: 2002


Traditionell gepresst in der Granitpresse und dort 35 Tage mit den Weinschalen in der Granitpresse belassen und mit wilder Hefe fermentiert. Wilde einheimische Hefegärung. Nicht filtriert und ungefiltert mit nur minimalem Sulfitzusatz abgefüllt.

Dieser wunderbar gereifte Wein erscheint im Glas dunkelbraun mit dunkelorangen Reflexen. Er ist unfiltriert und daher nicht klar im Glas. Die komplexe Nase überzeugt mit animalischen, fast blutigen Akzenten und überreifen, likörhaften Früchten wie Kirsche und Brombeere sowie erdigen und mineralischen Noten. Wir entdecken weißen Pfeffer, schwarze Maulbeere, Pflaume und eine intakte Säurestruktur mit und animalischen Noten. Gepaart wird das Geschmackserlebnis mit nussigen Tönen, Pilzen, nassem Granitstein und erdigen Noten. Gutes Säurespiel mit weichen, fast noch unreif wirkenden Tanninen und einem sehr langen animierenden, fruchtig-mineralisch geprägten Finale.

TIPP: Der Wein hat ein sehr weiches Depot. Es ist ratsam das Depot vor dem Öffnen zu lösen, indem man den Wein für ca. eine Minute über Kopf hält, damit sich die Aromen im Depot mit den Wein vermengen. Anschließend kann man (muss man aber nicht) den Wein dekantieren. Man kann das weiche Depot aber auch mittrinken, es stört nicht.

Achtung: Bei diesem Wein können aufgrund der Lagerung die Etiketten beschädigt und verschmutzt sein.

Zusätzliche Produktinformationen

Winzer (A-M)
Afianes
Land (Herkunft der Ware)
Griechenland
Region
Ikaria
Literangabe
0,75 L
Weinkategorie
Rot
Weinart
Rotwein
Geschmacksgrad
trocken
Jahrgang (Erntejahr)
2002
Rebsorte(n) / Trauben
80% Fokiano, 20% Mandilaria
BIO zertifiziert
nein
Low Intervention
ja
Holz-Ausbau
Ja, mehr als 6 Monate (siehe Artikelbeschreibung)
Amphoren Ausbau
nein
Alkohol vol. %
12,5
Restzucker g/L
1,1
Säure g/L
6,7
Empfholene Serviertemperatur
15 - 17° C
Antizipierter Genusszeitraum
bis zu 25 Jahre nach Jahrgangsangabe (Angabe ohne Gewähr)
Speisenempfehlung
Ideal als Begleiter zu Lamm- und Wildgerichten. Er passt auch zu weichem Käse, zu Leber, Backofenkartoffeln mit Rosmarin und Thymian sowie rotwürzigen Saucen mit Entrecote und Rinderfilet.
Herstelleranschrift
Afianes Wines, Pr. Hlias Rahon Ikaria, 83 301, Greece
Allergene Stoffe
keine Sulfite zugesetzt
Zeit mit Holzkontakt
12 Monate