NEU: Weine von Goumas, Zakynthos, Anatolikos, Thrakien, OuSyra, Syros ... u.v.m.

Akra Chryssos - Nykteri (de Louros) Santorini Assyrtiko Weiß - PDO - 0,75 L - vin naturel

Artikelnummer: 1331

53,99 €
(1 l = 71,99 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbar / lieferbar - 233 Stück verfügbar!
Lieferzeit: 2 bis 3 Tag(e)

Beschreibung

Jahrgang: 2022


Entdecke mit diesem Wein biodynamische Praktiken in einem Weinberg, dessen Reben ein Alter zwischen mehr als 80 zu geschätzten 270 Jahre alten oberirdischen Reben und dessen Wurzelsysteme durchaus ein stattliches Alter von mehr als 1.000 Jahre haben dürften. Aus dem Louros Weinberg in der Umgebung von Pyrgos, von dessen Trauben der legendäre Louros Wein des verstorbenen Haridimos Hatzidakis entstammte, die Haridimos stets von Spyros erhielt.
Dieser Santorini Nykteri ist ein besonderer Wein, der vollends im traditionellen Stil gemacht wurde. Hierbei werden die Trauben im Morgengrauen geerntet und mindestens drei Monate in Eichenfässern gereift. Spyros entschied sich sogar für eine 7 Monate Reifung in neuen 500 L Holzfässern. Die Trauben hierfür werden nach dem traditionellen „Kouloura“ geformt und nach biologischen Methoden bewirtschaftet werden. Dabei werden auch biodynamische Praktiken experimentell angewendet. Anschließend gelangt der Wein in einen Edelstahltank, wo er sich auf natürliche Weise stabilisiert, bevor er zur Abfüllung geschickt wird. Der Wein enthält sehr wenig Sulfit und unfiltriert abgefüllt wird.

Leuchtendes Gold in der Farbgebung, mit zarten Reflexen, die an Sonnenstrahlen auf Wasser erinnern. Schon beim ersten Duft offenbart sich dieser Wein als wahres Erlebnis! Nuancen von reifem Pfirsich, delikaten Mirabellen und sonnengeküssten gelben Äpfeln vermischen sich mit kandierten Zitrusschalen. Anklänge von Feuerstein und eine Spur von jodhaltiger Brise umweben die Sinne, eingebettet in eine faszinierende Intensität mineralischer Noten.

Am Gaumen entfaltet er eine beeindruckende Struktur, mit tiefen und komplexen Aromen, begleitet von einer unverkennbaren mineralischen Präsenz und genialer Salzigkeit und erfrischender Zitrussäure. Feinste Würze von Lorbeerblättern gesellen sich zu einem Hauch von Muskatnuss, begleitet von salziger Meeresluft, die den Gaumen sanft umschmeichelt. Trotz der Gärung in neuen französischen Eichenfässern und der siebenmonatigen Reifung sind die cremigen Eichennoten äußerst gut integriert und in der Nase kaum wahrnehmbar. Der Wein zeigt Finesse und eine tolle Struktur. Auch hier werden nur 650 Flaschen produziert. Der Abgang ist von bemerkenswert langer Dauer.

Zusätzliche Produktinformationen

Winzer (A-M)
Akra Chryssos
Land (Herkunft der Ware)
Griechenland
Region
Santorin
Literangabe
0,75 L
Weinkategorie
Weiß
Weinart
Weißwein
Geschmacksgrad
trocken
Jahrgang (Erntejahr)
2022
Rebsorte(n) / Trauben
Assyrtiko
BIO zertifiziert
nein
Low Intervention
ja
Holz-Ausbau
Ja, mehr als 6 Monate (siehe Artikelbeschreibung)
Amphoren Ausbau
nein
Alkohol vol. %
14,0
Restzucker g/L
1,3
Säure g/L
6,3
Empfholene Serviertemperatur
10 - 12° C
Antizipierter Genusszeitraum
bis zu 15 Jahre nach Jahrgangsangabe (Angabe ohne Gewähr)
Speisenempfehlung
Probieren Sie es mit geräuchertem Schweinefleisch, geräuchertem Lachs oder herzhaften Aufschnitt.
Herstelleranschrift
Akra Chryssos, Pyrgos Kallistis Thiras.Santorini 847 00, Greece
Allergene Stoffe
enthält Sulfite
Alte Reben (+40 Jahre)
Ja