• +49 40 8816 5151 Telefonservice
  • Schneller und sicherer Versand
  • Geprüfter Online Shop
  • Ausführliche Sommelier Beratung
  • B2B Partner und Konditionen
  • +49 40 8816 5151 Telefonservice
  • Schneller und sicherer Versand
  • Geprüfter Online Shop
  • Ausführliche Sommelier Beratung
  • B2B Partner und Konditionen
Gikas - Pine Forest (Pinienwald) - Retsina aus Assyrtiko - traditionelle Bezeichnung - 0,75 L

Gikas - Pine Forest (Pinienwald) - Retsina aus Assyrtiko - traditionelle Bezeichnung - 0,75 L

Artikelnummer: 1570

12,59 €

(1 l = 16,79 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbar / lieferbar - 182 Stück verfügbar!
Lieferzeit: 2 bis 3 Tag(e)

Beschreibung

Jahrgang: 2020


Dieser ausgezeichnete Retsina Wein wird aus der edelsten weißen Rebsorte Griechenlands gemacht: Assyrtiko. Die Trauben wachsen auf 350 m Höhe in Spata bei Athen auf schlammigen, lehmigen Boden. Die Trauben werden handverlesen und direkt gepresst (die ganze Traube). Alkoholische Gärung mit eigener Hefe bei 18 ° C. Während der Fermentation fügen wir ausgewähltes Pinienharz hinzu. 15 Tage später entfernen wir es. Sobald die Gärung beendet ist, lassen wir den Wein mit seinen feinen Lügen 2 Monate bei 10° kalter Extraktion unter Verwendung eigener Hefen und 2-monatiger Fermentation bei sehr niedrigen Temperaturen mit feinem Sediment. Ausgewähltes Pinienharz kurz zugegeben und entfernt.

Im Glas zeigt er sich gelblich mit Zitronenhighlights. Schon in seiner Nase nehmen wir eine erkennbare aber dezente Harznote, die wir eher als Mastix (wohlriechendes Harz vom Mastixsträucher oder Mastixbaum, das zum Kauen benutzt wurde) wahrnehmen anstatt Pinienharz. Diese retsensierte Note wird durch den Duft von Lavendel, Pfirsich und Limone orchestriert. Am Gaumen kommt die leichte herbe Note des Harzes dezent zum Vorschein und harminisiert sich mit einem ausgewogenen Säurespiel der Assyrtiko Traube. Der Wein gewinnt an Tiefgang und Konsistenz im Mund. Er wirkt dabei knusprig-frisch und erinnert an einen Spaziergang in einem feuchten Pinienwald – daher auch sein Name. Die Limone sowie Rosmarin und leichte Pfirsichnoten und ein kräutiges Gefüge schmiegen sich wohltuend an Gaumen und Zunge. Auch das Finale ist aromatisch und lang anhaltend mit zitronigen Säurekitzel.

Zusätzliche Produktinformationen

Winzer (A-N)
Gikas
Land (Herkundt der Ware)
Griechenland
Region
Attika
Literangabe
0,75 L
Weinart
Retsina
Weinkategorie
Weiß
Jahrgang (Erntejahr)
2020
Geschmacksgrad
trocken
Rebsorte(n) / Trauben
Assyrtiko
Alkohol vol. %
12,9
Restzucker g/L
1,7
Säure g/L
5,6
Allergene Stoffe
enthält Sulfite
Antizipierter Genusszeitraum
bis zu 8 Jahre nach Jahrgangsangabe (Angabe ohne Gewähr)
Empholene Serviertemperatur
8 - 10° C
Speisenempfehlung
Fisch, Meeresfrüchte, exotische Soßen und Sushi, Vorspeisen aus Meeresfrüchten wie mediterraner Weißkkohl oder Sardellen. Kalmar gefüllt mit Feta-Käse, kleine gebratene Fische (Gauros, Atherina) Braten (Fleisch/Fisch mit viel Zitrone) hausgemachten Käsekuchen Rindfleisch mit Feta-Käse Pasta Pesto mit Feta-Käse traditionelle mit Zitrone und Joghurt. Gegrillte Sattelbrasse mit leichter mediterraner Kräuter wie Thymian, Rosmarin, Oregano dazu auch Olivenöl oder auch Butter mit Zitrone.
Herstelleranschrift
Gikas Winery, Kiafas Avenue, Spata Athens, Attica, Griechenland