NEU: Weine von Goumas, Zakynthos, Anatolikos, Thrakien, OuSyra, Syros ... u.v.m.

OuSyra - Rosé Fokiano - 0,75 L

Artikelnummer: 1244

16,99 €
(1 l = 22,65 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbar / lieferbar - 279 Stück verfügbar!
Lieferzeit: 2 bis 3 Tag(e)

Beschreibung

Jahrgang: 2022


Aus der roten Fokiano-Traube gekeltert, präsentiert dieser Rosé Wein seine Einzigartigkeit nach der Abfüllung, mit einer Gesamtproduktion von 18.000 Flaschen. Der Produzent hat seine Produktionsstätte auf der Insel Syros, doch die Weinberge für diesen Wein aus unbehandelten Buschreben, erstrecken sich über die biologisch bewirtschafteten Flächen auf der Insel Naxos. Diese erstrecken sich von Meereshöhe bis zu 420 Metern und setzen auf biologische Anbaumethoden. Die Ernte erfolgt in handlichen 12-14 Kilo-Kisten, um eine unerwünschte Fruchtzerstörung zu verhindern. Die Trauben werden umgehend gekühlt, per Boot zur Insel Syros transportiert und dann in die Kellerei gebracht. Sie werden Wochen vor der vollen Reife der Trauben vor dem Weißwein geerntet. Die Ganztraubenpressung dauert maximal 5 Stunden, gefolgt von einer dreiwöchigen Gärung bei kühlen Temperaturen. Nach Kaltstabilisierung und Filtration erfolgt die Abfüllung, und der Wein reift fünf Monate lang im Edelstahl.

Der Rosé präsentiert sich in einem attraktiven blassrosa Farbton, der etwas dunkler ist als bei provenzalischen Weinen. Die Nase enthüllt eine überaus fruchtige Mischung von lebhaften roten Früchten wie Sauerkirschen, Victoria-Pflaumen, Kumquat und einem Hauch von zitrusartigen zestrigen Aromen, begleitet von einer subtilen Pfeffer- und rauchigen Blumennoten, Bienenwachs sowie mediterranen Kräuter untermalt mit steiniger Mineralität. Am Gaumen überrascht er mit einer beeindruckenden Kau- und Saftigkeit, die selten zu finden ist. Dieser Rosé zeichnet sich durch einen wahren Sog und Charakter aus und wird voraussichtlich eine beträchtliche Zeit überstehen. Die leichte Adstringenz und blumige Frucht verleihen ihm eine besondere Note. Trotz seiner Kraft und Fülle bleibt er unglaublich frisch aber mit einer Tiefe besticht. Eine leichte Süße ist gut ausbalanciert. Es ist erstaunlich, wie viel Kraft dieser Rosé besitzt. Seine mundwässernde Frische macht ihn zweifellos zu einem herausragenden Tischwein par excellence, mit einem eindrucksvollen, anhaltenden Abgang.

Zusätzliche Produktinformationen

Winzer (N-Z)
OuSyra
Land (Herkunft der Ware)
Griechenland
Region
Syros / Naxos
Literangabe
0,75 L
Weinkategorie
Rosé
Weinart
Roséwein
Geschmacksgrad
trocken
Jahrgang (Erntejahr)
2022
Rebsorte(n) / Trauben
Fokiano
BIO zertifiziert
nein
Low Intervention
nein
Holz-Ausbau
nein
Amphoren Ausbau
nein
Alkohol vol. %
14,0
Restzucker g/L
1,2
Säure g/L
4,3
Empfholene Serviertemperatur
10 - 11 °C
Antizipierter Genusszeitraum
bis zu 10 Jahre nach Jahrgangsangabe (Angabe ohne Gewähr)
Speisenempfehlung
Gerichte sowie in roten Saucen zubereitete Meeresfrüchte. Tarama und Dolmades. Traditionelle griechische Küche.
Herstelleranschrift
Ousyra Winery, 84100 Syros, Greece
Allergene Stoffe
enthält Sulfite